Einstellungen hochladen

Einschränkungen beim Hochladen von Dateien

Datei-Upload zulassen

Zeigen Sie das Upload-Formular allen an, nur angemeldeten Benutzern, nur Administratoren oder niemandem.

Überschreiben zulassen

Sie möchten, dass neue Dateien vorhandene Dateien ersetzen oder neue Dateien durch Hinzufügen einer Nummer umbenennen.

Informationen zum Dateibesitzer abrufen

Zeigen Sie ein Formular an, das ausgefüllt werden muss, bevor eine Datei hochgeladen wird. Rufen Sie den Namen, die E-Mail-Adresse und die Beschreibung des Dateibesitzers ab.

Für angemeldete Benutzer werden ihr Name und ihre E-Mail-Adresse automatisch aus ihren Kontoinformationen abgerufen. Einsendungen sind in der Upload-Benachrichtigungs-E-Mail enthalten und werden zu den Dateidetails hinzugefügt, die zusammen mit der Datei angezeigt werden können.

Joblimits hochladen

Upload-Limit

Sie können die Anzahl der Dateien begrenzen, die pro Einreichung hochgeladen werden können.

Maximale Dateigröße

Sie können die Größe der hochzuladenden Datei begrenzen. Diese Einstellung ist auf Ihre beschränkt Hosting-Umgebung.

Datentypen

Beschränken Sie die Dateitypen, die hochgeladen werden können. Akzeptieren Sie nur die Dateitypen, die Sie unbedingt benötigen. Hier ist eine Liste einiger gängiger Typen:

GIF, JPG, JPEG, PNG, TIF, PDF, WAV, WMV, WMA, AVI, Mov, MP4, M4V, MP3

Bestimmte möglicherweise gefährliche Dateitypen werden immer für Uploads blockiert.

Upload-Limits anzeigen

Zeigen Sie die Benutzerinformationen darüber an, was hochgeladen werden kann: Dateigröße, Anzahl und Dateitypen.

25 Gedanken zu "Upload-Einstellungen"

    • Ja, Sie können die Dateiliste auf der Vorderseite in den Einstellungen deaktivieren. Sie können die Sichtbarkeit auch auf angemeldete Benutzer oder den Administrator beschränken.

      antworten
    • Das Design des Plugins besteht darin, alle Dateitypen zu blockieren, mit Ausnahme derjenigen, die Sie in den Einstellungen > . angeben Einstellungen hochladen Tab. Sie können wählen, ob Sie fast jeden Dateityp zulassen möchten, mit Ausnahme von ausführbaren Typen (exe, php usw.). Fügen Sie einfach die entsprechende Dateierweiterung zur Liste hinzu.

      antworten
  1. Mitch,

    Ich habe einige Dokumente auf Google Drive hochgeladen und dann in Dokumente / Blätter konvertiert. Neben Google Text & Tabellen möchte ich möglicherweise auf ein Dokument in meiner Bibliothek verweisen, das einen Link zu einem Dokument auf einer anderen Website darstellt. Kann ich ein Dokument hinzufügen, das nur ein Link ist?

    Vielen Dank.

    antworten
      • Vielen Dank. Ich habe irgendwann nach dem Posten dieser Frage an diese Möglichkeit gedacht. Gut zu sehen, dass Sie sich das ausgedacht haben. Ich werde es versuchen und dich wissen lassen.

        Gibt es eine Möglichkeit, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, die Option hinzuzufügen, nur einen Link einzugeben? Es gibt viele Fälle, in denen ich auf externe Dokumente verweise.

        antworten
        • Nein, das wäre sehr unsicher. Ich sehe mir Google Text & Tabellen, Dropbox und andere Dienste an, mit denen über ihre APIs verknüpft werden kann.

  2. Hallo, ich versuche in der Dokumentation und online zu suchen, aber ich habe nichts gefunden.
    Ich habe das Plug-In installiert und der Download funktioniert, aber der Upload akzeptiert nur JPG-Dateien.
    Ich habe die Liste nicht berührt, ich habe die Standardeinstellung verlassen, aber wenn ich versuche, e png oder ein pdf zu aktualisieren, heißt es: Dieser Dateityp ist nicht erlaubt: pdf
    Was ich falsch mache? (Die Dateigröße ist begrenzt und ich benenne die Datei um.)
    Vielen Dank im Voraus für alle Tipps.

    antworten
  3. Hallo Mitch,

    Ich habe einen Vorschlag zum Hochladen von Dateien. Ich konvertiere derzeit eine von "Google Classic Sites" gehostete Website zu WordPress (und ich werde dies im kommenden Jahr nicht alleine tun). Diese Seite enthält viele Dokumente, die ich über SFL hochladen muss. Kein Problem. Alle diese Dateien werden derzeit jedoch in den sogenannten "File Cabinets" von Google Sites gespeichert und mit einer Beschreibung versehen. Wenn ich diese Beschreibung während des Uploads hinzufügen möchte, muss ich sie einzeln hochladen und die Beschreibung jedes Mal manuell hinzufügen. Dies könnte schnell zu einem Albtraum werden.

    Die Beschreibung könnte jedoch leicht in einer Sidecar-Datei gespeichert werden, die denselben Namen wie die hochzuladende Datei hat und eine bestimmte Erweiterung wie beispielsweise ".desc" hat. Auf diese Weise kann der SFL-Uploader das Vorhandensein einer solchen Datei überprüfen und die Beschreibung nach dem Hochladen automatisch zum entsprechenden Feld hinzufügen.

    Der Google Sites Classic-Dienst wird nächstes Jahr geschlossen. Ich weiß, dass viele Benutzer dieses Dienstes derzeit die Migration zu WordPress vorbereiten. Ich werde mit diesem Problem also nicht allein sein. Und ich bin sicher, dass viele SFL-Benutzer es begrüßen würden, wenn sie die Dateibeschreibungen während eines Massen-Uploads einfügen könnten.

    Oder fehlt mir etwas?

    Die Implementierung dieser Funktion sollte nicht viel Codierung erfordern, denke ich: Überprüfen Sie das Vorhandensein einer .desc-Begleitdatei, laden Sie die Datei hoch, lesen Sie den Inhalt der .desc-Datei und fügen Sie sie dem Feld Beschreibung hinzu.

    Hast du darüber nachgedacht?

    Vielen Dank.

    antworten
    • Hallo Samoreen,

      Ja, im Prinzip wäre dies einfach zu implementieren. Aber wenn Sie auch die Benutzeroberfläche / UX und die Sicherheit berücksichtigen, zögere ich, diese Funktion hinzuzufügen. Die Sidecar-Datei ist eine interessante Idee, aber ich sehe nicht, wie das Erstellen einer Datei mit der darin enthaltenen Beschreibung schneller ist als das schnelle Kopieren und Einfügen in das Beschreibungseingabefeld.

      Es sind jedoch Upload-Hooks verfügbar, sodass Sie eine Funktion schreiben können, die genau das tut, was Sie möchten, ohne das Plugin zu ändern.

      https://simplefilelist.com/q-can-i-create-custom-action-after-an-upload-completes/

      Die Funktion würde die Sidecar-Datei lesen, bereinigen und dann den Inhalt in die Datei schreiben Dateiliste Option in der Datenbank, dann optional die Sidecar-Datei löschen. Man könnte auch eine CSV-Datei verwenden, die Dateinamen und Beschreibungen enthält.

      Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, Bitte senden Sie mir eine E-Mail.

      antworten
  4. Ist es möglich und denken Sie darüber nach, Uploads auf andere als Administratoren wie Contributor oder Editor zu beschränken?
    Das Zulassen aller Benutzer ist zu weit gefasst und nur der Administrator ist zu eng. Ich habe Leute, die ich hochladen möchte, aber keine Administratorrechte.

    antworten
  5. Hallo Mitch,

    Dieses Plugin ist wirklich großartig und ich hoffe, dass es bald von einer großen Anzahl von WordPress-Benutzern veröffentlicht wird. Die Oberfläche sieht gut aus, aber ich habe eine kleine Anfrage. Können Sie bitte Optionen für Einstellungen zum Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern im Upload-Formular angeben, z. B. "Version", "Datenquelle" usw., mit der Option, diese auch in Dateilisten hinzuzufügen, damit die Benutzer die Dateien verwenden können? kann standardisierter gemacht werden. Es wäre eine große Hilfe bei der Gestaltung meiner Website.

    Vielen Dank

    Hoffe bald von dir zu hören

    antworten
    • Dankeschön. Die meisten Benutzer würden diese Funktionalität nicht benötigen, daher könnte dies eine gute Erweiterung darstellen. Das Hinzufügen eines benutzerdefinierten Formularerstellers würde viel Codegewicht hinzufügen. Wie würden diese zusätzlichen Informationen verwendet? Wird zusammen mit der Datei angezeigt oder ist nur im Upload-Hinweis enthalten?

      antworten
      • Hallo Mitch,

        Dies ist auch etwas, was ich benötige.
        Ich muss zusätzliche Felder in das Upload-Formular einfügen sowie eine Captcha-Funktion für die DSGVO. Die zusätzlichen Felder wären in der Benachrichtigungs-E-Mail enthalten

        antworten
  6. Warum werden Beschreibungen nicht angezeigt, wenn ein Benutzer eine Datei mit Beschreibung hochlädt? Ich habe dies selbst versucht und kann nur eine Beschreibung im Admin-Bereich hinzufügen. Ich möchte, dass meine Benutzer Dateien mit Beschreibung hochladen und die Beschreibung automatisch anzeigen.

    antworten
    • Die maximale Upload-Größe wird von beiden PHPs bestimmt upload_max_size und post_max_size. Das Plugin verwendet das kleinere der beiden. Stellen Sie sicher, dass beide Einstellungen Ihren Anforderungen entsprechen.

      antworten
    • Ein angemeldeter Benutzer ist ein Benutzer, der auf der Hauptseite des Benutzers angezeigt und angemeldet ist. Sie können auch die in WordPress integrierte Kennwortschutzfunktion verwenden, um den Zugriff auf die Seite zum Hochladen von Dateien für Nicht-Wordpress-Benutzer zu steuern. Wählen Sie in diesem Fall in den Einstellungen zum Hochladen von Dateien die Option "Jeder kann hochladen".

      antworten
  7. Kann ich den Informationsbereich löschen? Ich möchte nicht, dass jemand Kontaktinformationen über meinem Uploader hat. Ich verwende sie nicht zum Hochladen von PDFs, damit meine Kunden die PDFs sehen können, die ich hochladen muss

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.